Nehmt euch Zeit.

 

hundflurkleinDie ersten 5 Wochen mit unserem Irischen Wolfshund Welpen sind nun vorüber gegangen, und ich kann euch nur raten, nehmt euch 2-3 Wochen Urlaub wenn ihr euch so einen großen Welpen holt. Das ganze ist, nach meiner Meinung, für eine Person der pure Stress. Ich hatte das Glück, da ich auf dem Bau arbeite, das ich im Winter zu Hause war.

Stubenreinheit:

Es ist fast geschafft. Der Welpe macht sein großes Geschäft nur noch draußen, und die Pfützen im Haus sind auf ein zu ertragendes maß gesunken. Am Anfang wurden schon die Handtücher in unserm Haushalt knapp.

Benehmen des Irischen Wolfshund

Ragna knabbert fast nicht mehr an den Möbeln. Die kleinen Hunde lässt sie inzwischen auch zufrieden. Am Anfang wollte der Welpe immer mit ihnen spielen, was die beiden aber gar nicht so toll fanden. Sie kommt sofort wenn man „Hier“ oder ihren Namen ruft.

Leinenführigkeit

Da gibt es nichts daran auszusetzen. Man kann den Welpen auch schon frei laufen lassen, weil er auch draußen auf zurufen sofort herkommt.Badezimmeklein

Fazit

Ein riss in der Sofa-lehne, was wir aber verkraften können weil ein neues Sofa schon in der Planung war. Die ersten drei Wochen waren wirklich anstrengend und wir haben uns fast ausschließlich auf den kleine Irischen Wolfshund Konzentriert.

Im grunde sind wir sehr Zufrieden über ihre Fortschritte.

Euer Volker